Gerüchteküche - Wechselbörse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Wettbieten darf beginnen...

      Berater bestätigt: Brasilianer darf im Sommer gehen!

      Der Chef der Agentur „rogon“ weiter: „Bei der Vertrags-Verlängerung war klar besprochen worden, dass ein Wechsel im Winter kein Thema ist. Wir hatten uns darauf geeinigt, dass Roberto erst im Sommer gehen kann, wenn Hoffenheim sich mit einem Verein über eine Ablöse einigt. Und zwar unabhängig, ob die TSG Europa- oder Champions League spielt.“


      Damit ist alles geschwätzt - das eine ist zu weit weg, das andere reicht ohnehin nicht aus. Entsprechend dürfte er eher motiviert sein, sich nicht zu verletzen....
      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub.
      Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang
      "
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Worauf ich da eingehen wollte mit meinen Aussagen ist:
      Das Geld sollte nicht gleich wieder verschleudert werden.
      Talente die gerade aus laufen können gibt es für 2-6 Mio. schon.
      Die haben wir aber zur genüge (Nazario, Hamad, Acquah, Griffo) also warum wieder Geld in die Hand nehmen?
      Dann muss man dehnen halt Einsatzzeit und Vertrauen geben.
      Aquah ist gut genug für Sampdoria Genua.
      Nazario ist ein Talent wie Firmino als er bei uns an kam.
      Hamad war Spieler des Jahres in Schweden.
      Und Griffo hat gute Ansätze in Frankfurt.
      Ohne jetzt noch die U19 und U23 Spieler zu nennen!
      Ich bin Badener aber was Geld betrifft bin ich eher Schwabe.
      Die sagen spare in der guten Zeit dann hast du in der Not.
      Also warum wieder 10-12 Mio. verjubeln für Talente, den gestandene Profis kriegt man da nicht!
      Sondern die einbauen die wir schon haben, und die Fördern!
      Vielleicht haben wir dann in 2-3 Jahren auch wieder so Stars wie jetzt Firmino u. Volland.
      Und noch ein bisschen Kleingeld auf dem Festgeldkonto.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer, [*501]
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. [*544]
    • Seh ich bedingt ähnlich blau-weisser Bock #smilie[103] . Ich habe Hoffe bisher deswegen gemocht, weil der Verein viel für den Nachwuchs tut, auch chancentechnisch. Will sagen, auch inner ersten Mannschaft wird viel eigenes Gewächs integriert und viele haben's mit guter Leistung gedankt. So nach dem Motto: "Aus der Region kommt der Lohn!" 8p)

      Aber es ist (leider) auch zwingend, Talente von ausserhalb herzuholen um die Mannschaft zu "komplettieren" in Qualität und Erfahrung.......

      Mann sollte da eben die gesunde finanzielle Balance finden. Das ist aber immer nicht einfach, eigentlich nie weil sich immer erst in der Saison herausstellt ob der Deal mit XY nun gut war odda nicht. Grundsätzlich hab ich schon Vertrauen in Rosen und den schwarzen Ritter. Die momentanen Pleiten und schlechte Spiele sind ja vor allem Auch den Spielern geschuldet die im Einzelnen oft mehr Elan von sich aus mit auf den Rasen bringen könnten wenn sie nur wollten. Wie's geht wissen sie ja...sind ja Profis. ;)
      Der Spass verliert alles, wenn der Spassmacher selber lacht.
    • Also wie Freiburg? na gut.
      Nur mit den jungen Wilden geht nichts aber gar nichts. Es liegt vor allem am Verein mal selber eine Linie herauszugeben. Ausbildungsverein ja oder nein?
      Falls das mit ja beantwortet wird werden sich einige in der Mannschaft fragen warum sie das erst jetzt erfahren und baldigst gehen. Falls "eine gesunde Mischung" angestrebt wird müssen wir mal im Sommer damit anfangen. Wir haben für mich nämlich keine, zu viele Mittelklasse die aber wenn ein Zamprano kommt zurückzieht.
      Wer verteilt die Bälle in Hoffenheim? unsere 6,ser? Ich hoffe nicht, da kommen 70% der Pässe beim Gegner an. Im OM haben wir 2 Brillanten die noch geschliffen werden, will sagen die brauchen noch etwas Zeit ein etwas erfahrener Spieler wäre ab und an gut da vorn, Sali ist dafür übrigens zu langsam geworden und etwas Ballverliebt noch dazu.

      Ich bin auch dafür das die Saat die gesät wurde auch bei uns aufgeht aber schau mal zu den anderen, die ziehen auch nicht jede Saison 3 Leute hoch wenn es nicht grade ein Goldener Jahrgang war.
      Falls jemand meint Roberto&Co durch Amiri , Griffo und Bruno zu ersetzen spielt mit dem Feuer.
      Die haben das Zeug dazu aber können es noch nicht umsetzen.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
    • HD68 schrieb:

      Er meinte mit ferige Spieler Talente die ähnliche Veranlagungen haben und jung sind,



      Du Fachmann....... 8p)

      Wenn er das wirklich meinte, spricht das weder für seine Fußballkompetenz, noch für logisches Denken. Talente sind junge Spieler, die fußballerisch eben nicht fertig sind.

      Natürlich bekommt man für solche Mega-Summen locker Talente mit entsprechenden Veranlagungen (was hat euch Robertino gekostet ?.........4 schlappe Mio´s ?), man muss sie nur finden.
      His first kick was a header and he missed it.
      http://www.vermoegensteuerjetzt.de/vermoegensuhr/
    • HoffeMA1899 schrieb:

      Das Wettbieten darf beginnen...

      Berater bestätigt: Brasilianer darf im Sommer gehen!

      Der Chef der Agentur „rogon“ weiter: „Bei der Vertrags-Verlängerung war klar besprochen worden, dass ein Wechsel im Winter kein Thema ist. Wir hatten uns darauf geeinigt, dass Roberto erst im Sommer gehen kann, wenn Hoffenheim sich mit einem Verein über eine Ablöse einigt. Und zwar unabhängig, ob die TSG Europa- oder Champions League spielt.“


      Damit ist alles geschwätzt - das eine ist zu weit weg, das andere reicht ohnehin nicht aus. Entsprechend dürfte er eher motiviert sein, sich nicht zu verletzen....



      Kann mir mal einer das zerbröseln, es wurde immer geschrieben das es eine AK von xy gibt. Wenn das so ist wäre der Satz :
      wenn Hoffenheim sich mit einem Verein über eine Ablöse einigt
      reiner Blödsinn, da ist doch was faul.

      Entweder es gibt eine Ak, da hat der Verein gar nichts zu melden oder gar zu verhandeln oder es gibt eine Absprache ohne eine feste Summe, dann wird das richtig teuer.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
    • Unterm Strich, so Gisdol, bedeute dies, "wenn sich beide Seiten einigen. So ist es ja immer". Aktuell liegt der TSG allerdings kein offizielles Angebot vor.

      kicker.de/news/fussball/bundes…enzen-ueberschritten.html

      Das hört sich nicht nach einer AK an.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
    • Südkurvenhammel schrieb:

      Wenn ich mich noch richtig erinnere (und das Glaube ich) hat der Verein letzte Saison gesagt die gibt es weder bei Volland noch Firmino.
      Man hat damals munkeln gehört das beide eine prozentuale Beteiligung an der Transfersumme bei einem Wechsel hätten.


      So ist mein Stand vom letzten Jahr.
      Keine Ausstiegsklausel für beide.
      Und so scheint es auch zu sein!
      Bei einem Wettbieten mehrerer Vereine wird das gut!
      Auch wenn ich beide gern noch ne Saison in Blau Weiß sehen würde.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer, [*501]
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. [*544]
    • Ausstiegsklausel in Firminos Vertrag

      sport1.de/fussball/bundesliga/…nheim-im-sommer-verlassen

      Stimmt, aber das hier:
      Angeblich könne Firmino für eine festgeschriebene Ablösesumme von 20 Millionen Euro die TSG 1899 Hoffenheim verlassen.

      Quelle: Sportbild

      stimmt wohl nicht. Er hat zwar eine eine AK das er gehen kann aber ohne gekoppelte Summe, das wird teuer.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.