[1. BL 19/20, 03. Spieltag] – Bayer 04 Leverkusen vs. TSG 1899 Hoffenheim 0:0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [1. BL 19/20, 03. Spieltag] – Bayer 04 Leverkusen vs. TSG 1899 Hoffenheim 0:0

      Wie geht das Spiel aus? 5
      1.  
        Sieg Bayer 04 Leverkusen (3) 60%
      2.  
        Remis (1) 20%
      3.  
        Sieg TSG 1899 Hoffenheim (1) 20%
      Bayer 04 Leverkusen vs. TSG 1899 Hoffenheim

      Anstoss: Samstag, 31.08.2019, 15:30 Uhr

      Spielort: BayArena, Leverkusen

      Bilanz: 22 Spiele, 14 Siege B04, 3 Remis, 5 Siege TSG
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Da ist es doch: 0:0, Punktgewinn in Leverkusen. Gut gekämpft Jung`s, darauf lässt sich aufbauen. Stabile Defensive, gut besetztes Mittelfeld und ein Stürmchen, das bei etwas mehr Feingefühl ein oder zwei Tore machen muss. Die letzten 20 Minuten nicht mehr Hurra-Fußball nach vorne, sondern versucht das 0:0 zu verteidigen, das hätten wir in der vergangenen Saison noch hergeschenkt !!

      Mir hat Dennis richtig gut gefallen und auch Poschi nach anfänglichen Schwierigkeiten mit Bailey ist immer besser klar gekommen. Auf links hat auch Stafylidis ein gutes Spiel gemacht und in der aufsteigenden Form wird es Zuber da schwer haben wieder rein zu kommen. Zuber, Zulj und Grifo heute nicht mal im Kader (hat das etwas zu bedeuten ??)

      Was mir auch noch sehr gut gefallen hat, höchstens ein Anspiel von Baumann auf einen Mitspieler, ansonsten immer Abschläge, die aber meistens im Aus oder beim Gegner landeten. Egal - Punktgewinn für uns. Und ja, es gibt sicher schöneren Fußball, aber so ist es mir zumindest heute lieber.
    • Davi wrote:



      Armer Rudi, das ist Deine Art, den Frust zu verarbeiten.
      Seit seinen "Anmerkungen" zum Phantomtor ist er bei mir untendurch. Und das was er da wieder los lässt ist doch nur der Frust, dass seine Herren auf dem Platz es gestern nicht geschafft haben, Alfreds Riegel zu knacken. Bei einem Eckenverhältnis von 19:0 hätten wir in der vergangenen Saison mindestens drei bis vier Tore bekommen. Auch beim Bremen Spiel hat unsere Standardverbesserung mit zwei Toren schon gegriffen. Ich bin guten Mutes, dass das eine ganz passable Saison werden kann.
    • Rudi Weißbier ist nicht umsonst nach dem Spiel so angefressen gewesen.
      Der hatte die 3 Punkte schon vor dem Spiel verbucht.
      Und dann erlaubt sich die TSG nicht mitzuspielen, was für ein Affront!
      Situativ war es die genau richtige Taktik bei diesem Gegner, aber bei anderen Gegnern und mit der Zeit erwarte ich da schon noch was anderes.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer, [*501]
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. [*544]
    • Ich glaube auch Friedhelm &Co haben mitgeguckt, ja die sind schon arm dran die Pillenfresser. Da holen die sich schnelle Leute für viel Geld und keiner macht hinten für die auf. ein Teufelskreis. Bitte für Lev eine etas andere Abseitsregel einführen im Moment der Ballabgabe müssen alle in der Lev Hälfte stehen.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.