Dennis Geiger

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sehr gutes Spiel von ihm gegen Bremen als einziger 6 er.
      Ballsicher mit guter Übersicht.
      Und absolut ohne Furcht bei Gegnerdruck.
      Wenn er so weiter spielt müssen die Verantwortlichen schnell einen neuen Vertrag bis 2025 mit Austiegsklausel 250 Mio. aushandeln.
      Hat mich auch schon im Testspiel gegen Bologna als einziger 6 er überzeugt.
      Einfach klasse.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer, [*501]
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. [*544]
    • Also haben wir den jüngeren Rudy behalten, gut so. [*06]
      Geiger ist zumindest in Zutzenhausen wahrlich kein Unbekannter, der Name ist schon oft gefallen. Hoffe er bleibt entspannt und macht sich nicht zuviel Druck. Genau das Gefühl habe ich bei Ochs derzeit.

      ZUZENHAUSEN !!!!!!!!!!!!!!!!
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"

      The post was edited 2 times, last by Akira56-FP: Gramatik ().

    • Wenn ich Geiger am Samstag gesehen habe, dann kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass er sich zu großen Druck macht. Es wirkte so als habe er einfach Bock Bundesliga zu spielen, ohne jetzt irgendwas Besonderes machen zu müssen. Für mich persönlich ist er auch eine Option für das Spiel morgen... Er hätte bestimmt auch Bock auf Anfield. 8)
    • Geiger schließt die Rudy-Lücke
      kicker.de/news/fussball/bundes…esst-die-rudy-luecke.html

      Er ist auf einen guten sehr guten Weg, nicht mehr und nicht weniger.
      Alex lass den sofort bis 2030 unterschreiben.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • HD68 wrote:

      Er ist auf einen guten sehr guten Weg, nicht mehr und nicht weniger.
      Man muss sich einfach nur die Anlagen angucken, dann weiß man sofort, dass er ein guter bis sehr guter Spieler wird. Er bringt alle Anlagen mit, um auf dieser Position ein ganz Großer zu werden. Es ist kein Leistungsabfall der Mannschaft zu sehen, wenn er in der Startaufstellung steht. Trotzdem sollte man ihn diese Saison dosiert einsetzen. Er soll frisch bleiben und seine Unbekümmertheit behalten. Außerdem haben wir mit Grillitsch in meinen Augen eine vielversprechende Alternative, die ich am Donnerstag gerne von Beginn an sehen würde.
    • Er ist 19 Jahre, hat viel gespielt.
      Da muss nicht gerade jetzt noch sein Debüt in der U21 sein.
      Wie war es denn bei den letzten 2 A Länderspielen?
      Da wurden alle Bayern Stammspieler geschont außer Kimmich.
      Normal rennen da 5-7 Stück auf dem Platz rum.
      Und Bayern hat wohl unbestritten den in der Klasse breiteren Kader und 2 Spiele weniger in den Knochen.
      So seh ich das.
      Das Jahr 2018/19 bringt noch mehr Abenteuer, [*501]
      Hoffe auf Europa Tournee, auf geht`s TSG. [*544]
    • Du vergleichst jetzt tatsächlich die Bayern Profis, die teilweise schon seit Jahren englische Wochen bis zum Ende + sämtliche Länderspiele inkl. Turnieren, mit der Belastung von Hoffenheim? Dann musst Du auch bitte die Länderspiele mit einbeziehen. Und dann zählst Du nochmal auf, wer weniger Spiele hat.
      Ich habe ja nie gesagt, das er simuliert. Das kam andeutungsweise von einem anderen User. Aber jeder Spieler, der so etwas tuen sollte, dürfte nie mehr das Trikot der NM tragen.
      Frei geboren zu werden ist Schicksal. Doch frei zu leben nicht.
    • Revenge1900 wrote:

      Aber jeder Spieler, der so etwas tuen sollte, dürfte nie mehr das Trikot der NM tragen.
      Ach Quatsch. Geiger ist 19, spielt diese Saison das erste Mal in der Profi-Mannschaft und hat fast ausnahmslos jedes Spiel bestritten, oftmals sogar von Beginn an. Jeder weiß, dass junge Spieler bei einer Überbelastung irgendwann in ein Loch fallen. Zuletzt zeigten sich auch bei Geiger kleine Wehwehchen. Gegen Wolfsburg konnte er nicht dabei sein, nach Istanbul ist er angeschlagen mitgefahren. Vermutlich zeigten sich nach dem Spiel gegen Köln erneut solche Belastungserscheinungen. Eigentlich nicht stark genug, um nicht mit zur N11 zu fahren, aber in dem Fall ist es für die Gesundheit und Entwicklung des Spielers sicherlich besser, dass er mal raus genommen wird, Pause machen darf. Geiger hat noch nie für die U21 gespielt; die sollten auch ohne ihn gut auskommen.
      Hier findet sicherlich keine vollständige Simulation statt, aber diese kleine Verletzung wird als sicherlich als Anlass genommen. Es wurde bekanntlich auch schon vorher über diese Verschnaufpause diskutiert; es Bestand auch schon Austausch zwischen den Verbänden: Hoffenheims Geiger: Verschnaufpause oder schon U 21?
    • Ich bin mir sicher wenn möglich wäre er gefahren. Verein gut und schön aber für das eigene Land zu spielen ist die Belohnung für Vereinsarbeit. Das Thema Verein : DFB ist alt und wird nie gelöst werden, die Spieler stehen oft in der Mitte und geraten unter Druck. Bei Geiger bin ich da gelassen, Jule wird ihm nicht zu etwas geraten haben zumal heutzutage jeden Spieler klar ist wenn er diese Woche normal trainiert ist er aber raus aus dem Juniorenteam. Falls er wie zu lesen einfach angeschlagen ist darf man das auch mal glauben.

      Nur am Rande, ich finde Trainer und Funktionäre unmöglich die sich beschweren bei der Länderspielpause alleine zu sein, die sind selber Schuld daran. Erstens könnten sie ja selber ein Jogi sein und die hat keiner gezwungen Nationalspieler zu verpflichten oder auszubilden. Klar ist es ein enormer Nachteil nicht trainieren oder regenerieren zu können aber wenn ich Erfolg als Trainer mit meinem Team habe kommt es schon mal vor dass der DFB anruft. Nagelsman hat sich auch nicht beschwert sondern nur festgestellt, andere machen da schon eher mimimi besonders südlich von hier kommt es häufig vor.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • Dennis Geiger bindet sich langfristig an die TSG Hoffenheim. Das 19 Jahre alte Ausnahmetalent und der Fußball-Bundesligist verständigten sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um drei Jahre bis zum 30. Juni 2022.

      achtzehn99.de/aktuelles/ueberb…er-verlaengert-vorzeitig/
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • Hallo! Wir von United Charity versteigern aktuell das Vertragsverlängerungstrikot von Dennis Geiger für den guten Zweck - der Erlös geht an Hand in Hand für Kinder der Region e.V., die damit chronisch kranke Kinder unterstützen (der ein oder andere hat die Aktion vielleicht auf der Facebookseite von TSG 1899 Hoffenheim verfolgt). Die Auktion gibt's hier: unitedcharity.de/Auktionen/Dennis-Geiger-Trikot

      Falls der Post hier nicht erwünscht sein sollte, löscht ihn wieder bzw. sagt kurz Bescheid - natürlich hoffen wir, dass die Sache für den guten Zweck stehen bleiben darf