DFB - Pokal Spiele der TSG.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Oooch Schätzele... hasse jetzt schon oft betont.

      Son Range Rover mit Automatik hat mehr Power als n getunter Kia Sorento mit Mercedes-Motor und Schaltung [*09]
      Sorry, hab keine Matura und kein Selbstbewusstsein!

      Nur mein Eisen aus Detroit [*744] gibt mir Halt.
    • Eilmeldung! Ausgebucht.

      Wir fahren von Südhessen alleine mit fünf Droschken.

      Insgesamt wird es ne richtige Sternfahrt inne Domstadt

      Es kommen Fründe aus Niederbayern, Oberösterreich, Hamburg, Ostfriesland, dem Bergischen und natürlich Kölle

      Multikulturelles Fantreffen

      6 Hoffejünger (davon zwei aus dem Paralellforum :) )
      2 St. Paulianer
      6 Bayernfans
      1 Sechziger
      2 Dortmunder
      1 Gladbacher - ja der traut sich!
      1 Schalker
      12 Kölsche

      Für alle, welche auch dort sein werden - kommt grad vorbei und schließt Euch an. Wir freuen uns über jeden, der kommt.

      Wir treffen uns zwischen 13 und 14 Uhr beim Früh am Dom - unten im Brauhauskeller

      frueh-am-dom.de/

      und fahren anschließend mit der KVB in die Veedel.

      Wird garantiert ne schöne Pre-Pokal-Party

      Ich freu mich wie Bolle
      Sorry, hab keine Matura und kein Selbstbewusstsein!

      Nur mein Eisen aus Detroit [*744] gibt mir Halt.

      The post was edited 1 time, last by Rainer Wahnsinn ().

    • Kölle live.
      Welcher Spieler des FC wechselte vor der Saison nach Hoffenheim?

      Erstens, welcher Ehemalige Spieler ( hörst sich sonst nach doppelter Stabü an) wechselte...
      Und ja lieber Express, immer vor der Saison wechseln.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • Schauen wir auf das nächste Spiel.

      Kölle vs. Hoffe

      Das wird für mich ein nice to have Spiel :)

      Mag beide Clubs, aber etwas mehr den FC.

      Hoffenheim wird mit ganz ganz breiter Brust noch Müngersdorf kommen.

      Alle bisherigen 9 Pflichtspiele der Saison noch ungeschlagen, und in Köln-Nord gewinnt man auch nicht so leicht mit 3:0!

      Ich erwarte ein Spiel auf Augenhöhe, evtl. sogar Verlängerung und Elferschiessen.

      Möge der Bessere oder Glücklichere gewinnen.

      ...und ja: wenn die TSG gewinnt, werde ich vor Ort Beifall klatschen, hupro

      Ich freue mich beide Clubs live zu sehen, in die einmalige Atmosphäre der Kölschen Lieder eintauchen :)

      Mein Tipp: 3:2 für den FC
      Sorry, hab keine Matura und kein Selbstbewusstsein!

      Nur mein Eisen aus Detroit [*744] gibt mir Halt.
    • Rainer Wahnsinn wrote:

      Verdammt wenige kommen aus Hoffenheim...ok, unter der Woche, später Beginn 20:45 Uhr...
      Dies ist aber nur bedingt ein Argument,
      In Dortmund werden morgen Abend ca. 12.000 Berliner erwartet, bei ungefähr doppelter Entfernung.
      "It's impossible." said pride.
      "It's risky." said experience.
      "It's pointless." said reason.

      "Give it a try." whispered the heart.



      "Grau is im Leben alle Theorie - entscheidend is auf'm Platz." ( Adi Preißler )

      "Wir brauchen viele Jahre, bis wir verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können." ( Ernst Ferstl )
    • Revenge1900 wrote:

      Soviel haben die doch zu Hause nicht. [*86]

      Da würde ich mich als Dortmunder auch mal hinterfragen. Wo haben die denn soviele Karten her?
      Hüstel...in Köpenik sind meist doppelt so viele inner Alten Försterei!

      also: 2x12.000!
      Sorry, hab keine Matura und kein Selbstbewusstsein!

      Nur mein Eisen aus Detroit [*744] gibt mir Halt.
    • Die haben das volle Kontingent von 8.000 Karten abgenommen und um Nachschlag gebeten.
      Dortmund hat nochmals 2.000 Tickets geschickt, wovon nur 300 zurück gekommen sind, die morgen an der Tageskasse verkauft werden.
      Außerdem werden sie sich wohl in "neutralen Blöcken" über den BVB-Ticketverkauf eingedeckt haben.
      In Dortmund schwindet wohl das Interesse an Spielen der Borussia; gestern waren noch mehrere hundert Karten frei verkäuflich.

      ( Übrigens: Das gleiche gilt für das CL-Spiel in der nächsten Woche gegen Lissabon )

      Schöne, neue Welt! ( Ironie aus )
      "It's impossible." said pride.
      "It's risky." said experience.
      "It's pointless." said reason.

      "Give it a try." whispered the heart.



      "Grau is im Leben alle Theorie - entscheidend is auf'm Platz." ( Adi Preißler )

      "Wir brauchen viele Jahre, bis wir verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können." ( Ernst Ferstl )
    • wilfredo09 wrote:

      Rainer Wahnsinn wrote:

      Verdammt wenige kommen aus Hoffenheim...ok, unter der Woche, später Beginn 20:45 Uhr...
      Dies ist aber nur bedingt ein Argument,In Dortmund werden morgen Abend ca. 12.000 Berliner erwartet, bei ungefähr doppelter Entfernung.
      obwohl ich morgen wieder um 6 in der Firma sein muss fahre ich heute Nachmitag nach Köln. Es wird bestimmt 3 Uhr bis ich wieder daheim bin. Ich verstehe aber viele die daheim bleiben. Ich hoffe auf ein gutes Spiel. Auf eine Verlängerung kann ich auch wegen der Zeit verzichten. Mal gespannt was JN aus dem Ärmel zaubert. Ich gehe von einer gegenüber LEV stark veränderten Mannschaft aus. Vielleicht spielt auch mal Stolz. Gönnen würde ich es ihm.
    • Die Pferde sind gesattelt, gleich geht es los über die SPD-Autobahn in die Domstadt.

      Ich habe für das kurzweilige Cruisen schönes Liedgut eingepackt

      - Ich möch zo Foos noh Kölle jonn
      - Hey Kölle, Du ming Stadt am Rhing
      - Et wäät verzällt, se han ne Scheff jesinn
      - nä nä Marie, es dat he schön, üweerall nur Kölsche Tön

      Wer rechtzeitig inner Domstadt ist, bis kurz vor 14 Uhr einfach beim Früh vorbeikommen [*734]

      Für die Sky-Zuschauer heute Abend.

      Ich wink in die Camera und schick Euch e Bützje :)

      Falls Ihr dat Trömmelche hört, nicht sauer sein...

      Freue mich auf ein spannendes und nervenaufreibendes 4:3 n.V.

      Cu Ike [*34]
      Sorry, hab keine Matura und kein Selbstbewusstsein!

      Nur mein Eisen aus Detroit [*744] gibt mir Halt.
    • Akira52-FP wrote:

      Am Mannschaftsbus wurden heute Nacht in Bad Bodendorf die Kennzeichen gestohlen. Er fährt nun "ohne", um das Team vom Flughafen zu holen

      kam über Bild-Twitter
      Hach, Danke Akira, das bestätigt mir nur wieder, warum ich dieses spezielle Team und seine Fans so sehr mag, dass ich lieber daheim bleibe (und sie außer naturgemäß dem jeweiligen Spieltagsthread und das dann eben möglichst kurz! vollständig auf ignorieren gesetzt habe). .
      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub.
      Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang
      "
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • War doch in Müngersdorf. Mein Vater (Köln-Fan) hatte kurzfristig Karten organisiert - natürlich im Köln-Block.
      Es war ein klasse Spiel, aber es ist schon schwierig, wenn alle um dich rum bei jeder Szene (Schiedsrichterentscheidung, etc.) pro Köln sind und du als einziger anders denkst... Richtig schwierig wurde es dann aber erst, als das Spiel vorbei war. Während alle um dich herum feiern, bist du einfach nur geknickt bis zum geht nicht mehr...
      Ich hab' mich zwar schon ein bisschen gefangen, Eindrücke zum Spiel gebe ich aber erst morgen ab.
    • War ein Spiel auf Augenhöhe.
      Die TSG kam besser ins Spiel und verdient zum 1:0.
      Danach kämpfte sich der FC rein und der verdiente Ausgleich. Risses Hammer war das Eintrittsgeld wert.
      Beide Teams schenkten sich nichts. Der Schiedrichter mit einigen fragwürdigen Pfiffen.
      Das 2:1 war der Dosenöffner für den wirklich glücklichen Sieg der Domstädter.

      Jupp, das Tor in letzter Sekunde für die TSG war eines, vom Platz aus konnte man es nicht erkennen, aber auf dem Flat im VIP-Bereich sah man, dass es kein Abseits war.

      Ganz ehrlich: klar freue ich mich über das Weiterkommen, hätte es der TSG genauso gegönnt.

      Cool fand ich die Aktion eines Kölner Fans, der der TSG anbot, kostenlos 2 Schilder für den Bus zu drucken. Die TSG-Oberen freuten sich darüber.....

      Es gibt auch nette Kölner :)

      Fazit: ein Pokalfight wie ich ihn vorausgesagt habe, es konnte leider nur Einer weiterkommen, Köln im Glück, die TSG im Pech. Pokal.Punkt

      Edit: @sushi97 schade, da hätten wir uns ja vorher mal treffen können :)
      Sorry, hab keine Matura und kein Selbstbewusstsein!

      Nur mein Eisen aus Detroit [*744] gibt mir Halt.