Kevin Vogt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • strawalde wrote:

      Schuss ins Blaue
      Nein.

      Endlich wird mal ein Kurs abgesteckt und keine Luftschlösser gebaut. Wir hatten in der Mannschaft ein zu großes Leistungsgefälle mit Roberto/Kevin gegen den Rest der sich gerne dahinter verkrochen hat. Wenn es schlecht lief waren zuerst die 2 die Deppen. Jetzt wird ein Kader geformt der für viele nicht zur Spitze gehört und "nur" für die goldene Mitte reichen wird. Das wird auch das Ziel sein und da ist ein Vogt mit einer Leistung wie in Augsburg genau richtig, da hat er vor der Abwehr alles weggeräumt das durchbrechen wollte. Wenn man die Spiele von Nagelsmann anschaut wird auch klar das er wohl kein Fan des 4-Mann Blocks hinten ist sondern lieber Übergewicht im Mittelfeld will und hinten einen opfert. Vogt ist ein langer Kerl mit 1,94 nach dem Abgang von Veste der erste Einkauf mit Gardemaß, nicht ganz unwichtig bei Ecken auf beiden Seiten.

      Jahrelang wurde nach einen Trainer gerufen der einen Plan hat und es sich zutraut Spieler zu entwickeln, jetzt haben wir endlich einen der sich etwas Vertrauen bereits erarbeitet hat. Vogt gilt als Pflegeleicht und wer das Stöger System kennt weiß das ein DM mit Zug nach vorn da eher fehl am Platz ist als in Hoffe Marke " wer bei 3 noch hinten steht darf nach Köln" .

      Vogt hat gezeigt das er es kann, er ist jung und kann mit den Trainer. Warum sollte er nicht passen? Wenn wir immer die letzte Spielzeit zugrunde legen würden wäre ein Strobl aber nie und nimmer wieder aufgestellt wurden mit seinen Holzfußball die Jahre davor. Wenn ein Modest in Köln explodiert darf auch ein Vogt diese Chance für sich einfordern.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • Nun, zunächst einmal ist Modeste nicht explodiert sondern bringt die Leistung zu der er fähig ist und Strobl hat keinen Holzfußball gespielt, das hab ich anders gesehen und sonst hätte BMG ihn auch kaum geholt.
      Wir haben momentan mit Amiri nur einen überragend talentierten Spieler im Offensiv-Bereich, das ist viel zu wenig.
      Da braucht es eine Reihe von Leuten, die überraschende Pässe spielen können, selber abschließen und kreativ auf die Gegnerformation reagieren können.
      Mit Durchschnittstypen kannst du nur Devensivmauern errichten und mittels Pressing und guten Zweikämpfen gegnerisches Spiel zerstören. Das kann es ja wohl nicht sein!
      Uns fehlen noch gute Flankengeber, Standardschützen, Dribbler, die im 1:1 auch mal durchkommen, vor allem an der Außenbahn, wo Volland jetzt fehlt!
      Ohne Qualität gehts weiter bergab und derzeit ist der Saldo immer noch klar negativ!
      Don't fuck with me :evil:
    • strawalde wrote:

      Strobl hat keinen Holzfußball gespielt, das hab ich anders gesehen und sonst hätte BMG ihn auch kaum geholt.
      Aber erst letzte Saison, davor war Holzfussi angesagt.

      strawalde wrote:

      vor allem an der Außenbahn, wo Volland jetzt fehlt!
      Da bin ich bei dir aber um da was inhaltliches zu sagen müssen wir aber erstmal abwarten, ich bin mir sehr sicher das noch welche kommen und auch das welche gehen. Das Problem mit den Flanken und Spielaufbau ging aber hinten los und da wird es (auch) notwendige Veränderungen geben müssen.

      Wegen der Qualität, ich bin mir sicher das die 10 Mio für Andre das höchste der Gefühle war, und selbst da nur weil man hier nicht die Katze im Sack kauft. Viel Geld wird nur ausgegeben wenn man sich absolut sicher ist das er im Wert steigt aber nicht weil er hier langfristig was aufbauen soll sondern Überschüsse erwirtschaften will. Die EL ist nicht das Ziel in naher Zukunft und so wird eingekauft. Ich verlänger nicht mit Pola und hole Vogt um unter die Top 6 zu kommen bei allen Respekt vor den beiden.

      Was ich sagen will ist ganz einfach dass wir ohne die Erwartung International zu spielen Vogt als voraussichtlich guten Transfer ansehen können, wer oben anklopfen will sieht das anders ist auch klar.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • HD68 wrote:

      Die EL ist nicht das Ziel in naher Zukunft und so wird eingekauft. Ich verlänger nicht mit Pola und hole Vogt um unter die Top 6 zu kommen bei allen Respekt vor den beiden.
      Na ja, man hat aber auch einen Kramaric "gezogen" und einen Süle gehalten (hatte der nun überhaupt Angebote?) bzw. ihn nicht versilbert. Der Kader gibt mit etwas Glück durchaus mehr als nur einen Tabellenplatz in der mittleren Region her, unabhängig davon wie die letzte Saison lief.

      Dietmar backt öffentlich kleine Brötchen, aber, wie ich Nagelsmann einschätze, will der bestimmt mehr. Euch kann es nur recht sein.

      Edith meint: "Herberger lässt grüßen, und wenn es mies kommt klopft halt wieder das Abstiegsgespenst an die Tür." 8)
      His first kick was a header and he missed it.
      http://www.vermoegensteuerjetzt.de/vermoegensuhr/
    • Der Herr Vogt ist so schlecht nicht.

      Und wenn ich mir so den gesamten Kader anschaue; bin gespannt, was in der nächsten Saison so geht: Platz 10 aufwärts.
      "It's impossible." said pride.
      "It's risky." said experience.
      "It's pointless." said reason.

      "Give it a try." whispered the heart.



      "Grau is im Leben alle Theorie - entscheidend is auf'm Platz." ( Adi Preißler )

      "Wir brauchen viele Jahre, bis wir verstehen, wie kostbar Augenblicke sein können." ( Ernst Ferstl )
    • Im FC Forum kommt er nicht so gut weg aber wie ich schon sagte, manche Spieler brauchen ihr System um zu funktionieren. Ein User hat da geschrieben:
      Da er durchaus ein 6er mit offensiver Ausrichtung ist bzw. ich in dieser Interpretation seiner Position die größten Stärken bei ihm sehe, finde ich den Wechsel nach Hoffenheim sehr interessant. Nagelsmann lässt dort im DM/ZM nämlich exakt das Umschaltspiel ausführen, das ich mir bei uns wünsche. Ich kann mir gut vorstellen, dass Vogt diese Rolle unter einem Trainer, der ihm wirklich das Vertrauen schenkt, überraschend gut ausfüllen wird.

      Genau das erhoffe ich mir auch, ich glaub Julian hofft nicht sondern ist sich sicher.

      Hier mal der Link zum FC Forum mit dem betreffenden Thema.
      fc-brett.de/index.php?thread/7…tsg-hoffenheim/&pageNo=38
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • Abstiegsvermeidung kann man nicht als Ziel ausgeben, das ist wie bem Rudern "nicht Absaufen" als Ziel zu setzen. Da brauchst Du nicht antreten, dafür braucht man kein Stadion. Mit solchen Null-Ambitionen kannst Du in der zweiten und dritten Liga kicken, da reicht das Stadion in Hoffenheim für die Fans die das sehen wollen völlig aus.
      In der 1. Liga muss das Ziel "Oben" sein und zwar so weit wie möglich. Ob man das dann schafft und wo die Wohlfühlzone ist, das ist ja Geschmackssache.
      Don't fuck with me :evil:
    • wenn man sich mal die Entwicklugn der Liga sind bis Platz 7 die Abstände gar nicht mal soooo groß. So wird es auch bleiben . Die Liga ist eine Zweiklassengesellschaft geworden. Die ersten 5 Plätze sind bereits vor Rundenbeginn fast regelmäßig vergeben. Der Rest balgt sich villeicht noch um den 6. oder 7. Platz. Mit ein weig Glück holt man dann 5-6 Punkte mehr und es reicht dann für die Quali. Bei etwas Pech rutscht man aber auch Richtung Relegation
    • Vogt: "Tribüne für mich Ansporn"
      So landete Vogt zum zweiten Spieltag auf der Tribüne und stand nicht im Kader der TSG 1899 Hoffenheim. Ein Zeichen, das seine Wirkung nicht verfehlte.
      spox.com/de/sport/fussball/bun…rn-nicht-aufstellung.html
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"