Benjamin Hübner

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Herzlich Willkommen, ich hoffe du wirst hier eine schöne Zeit haben!

      Ratespiel:

      Frage: Für wen ist Hübner der Ersatz?

      a) - Strobl
      b) - Bicakcic
      c) - Süle
      d) - Schär

      Also d) kann ich schon mal ausschließen und ich glaube auch nicht an c). Bleiben noch a) oder b)...


      Btw: Wieder ein deutscher Neuzugang. Gefällt mir! :thumbup:
    • a- halte ich für sehr unwahrscheinlich, Tobi kann zwar IV hat ihn aber nur im Notfall gespielt.
      Auf dieser Position im DM oder vor der IV erwarte ich noch jemand anderen als Benni.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • Bassmann wrote:

      Eigentlich würde ich c sagen - aber nachdem Wolfsburg den Sprung ins internationale Geschäft verpasst hat, bleibt Süle vielleicht doch noch eine Saison bei uns.
      Hat Dortmund denn schon einen Hummels-Ersatz an Land gezogen?
      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub.
      Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang
      "
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Ich überlege immer noch warum der zu meinen Verein kommt, die Zeit mit der Kohle ist rum das ist ein Fakt und keine Vermutung. Also der nächste Schritt...kann mir vorstellen das Julian sein Vertrauen hat ihn weiter voranzubringen und zwar in einen geilen Team.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • HoffeMA1899 wrote:

      Tippe mal auf b oder c....
      So, c ist aus dem Rennen, also dann wahrscheinlich doch für "b" wie Bicakcic :( , es sei denn, Schär wird wie Strobl als Springer auch weiter vorn spielen?
      Dann wäre Hübner ein wirklich sehr guter Perspektiv-Transfer um sich schon mal einzuspielen für die Saison 2017/2018! Vorbeugen ist besser....
      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub.
      Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang
      "
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Hübner hat sich verwechselt -

      oder anders herum gesagt, für die TSG war er bislang ein Fehleinkauf.
      Letzteres macht mich jedoch nicht so sauer, was die TSG betrift, sondern wegen des Spielers. Wieder einen Jungen, für den es sicher echtes Interesse in der BuLi gab, bei uns unverdient auf dem Abstellgleis landen zu sehen, lässt mich mit dem Kopf schütteln.
      Der Benjamin Hübner braucht Spielpraxis, er entfernt sich nur immer weiter von der Liga. Ob man gedacht hat, Niklas Süle geht, und wollte vorbeugen? Sowas hatten wir schon mal und Aufteilen der Spielzeit ging auch nicht gut. Nur dann den Neuen ganz auf der Bank versauern zu lassen ist ja wohl auch keine Lösung.

      Mir tut er Leid...was wohl schlimmer ist, von den Fans angemacht zu werden, weil man dem Vorgänger Spielzeit in deren Augen "klaut" oder eben wie jetzt gar keine zu bekommen und dann mangels Praxis ein Jahr später aufgrunddessen Böcke zu schießen, und dann wiederum angemacht zu werden, wenn "man soweit ist"....
      "Es gibt in der Bundesliga nichts uninteressanteres und langweiligeres als einen erfolglosen Retortenclub.
      Als "Projekt Hoffenheim" ist man zum Erfolg verdammt - oder zum Untergang
      "
      (Zitat d. Users "crusader", tm.de)
    • Für mich ist der Artikel irgendwie Unsinn und passt zur Bild. Wenn wir jetzt die Hinrunde durch hätten wäre er logischer aber ob in Berlin oder anderswo, es gibt reichlich Spieler die auf ihre Chance warten .
      Wenn er mal Spiele gemacht hat ist das vergessen. Die Abgänge von Nick wie von dir vermutet spielen da eher eine Rolle, eigentlich war Bico nach einigen Quellen ja auch fast auf der Insel aber alles nur Spekulatius.
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"
    • Hübner bei Hoffenheim im Wartestand

      ligainsider.de/benjamin-huebne…eim-im-wartestand-159693/

      Zitat Nagelsmann (so der Bericht):
      "Er hat sehr, sehr große Konkurrenz auf seiner Position und zu Beginn der
      Vorbereitung relativ lang gebraucht, um sich an den Trainingsreiz bei uns
      zu gewöhnen"

      Von welcher Konkurrenz wir hier gesprochen? Nach Süle fällt mir spontan aber
      niemand ein, dem ein Hübner nicht das Wasser reichen könnte.
      Sehe ich manchen Nationalspieler (!) in unsere Innenverteidung, bin ich oftmals
      auch sehr gereizt.
      Hübner sollte eine Chance auf dem Platz bekommen, um sich zu beweisen.
      Dass er die Abwehrarbeit versteht hat er in Ingolstadt gezeigt, deshalb haben wir
      ihn geholt.
      Völlig unverständlich...
    • Hübner braucht Geduld - Harte Nuss für Nagelsmann
      Aber er kommt auch immer besser in Fahrt. Ich bin sicher, dass er seine Spielzeit bekommen wird und dass er, wenn er sich zu hundert Prozent an die Trainingsinhalte gewöhnt hat, auch seine Leistung zeigen kann."

      kicker.de/news/fussball/bundes…nuss-fuer-nagelsmann.html
      fussball-forum-1899hoffenheim.de/ [*543]
      Rechtschreibfehler sind gewollt!
      In der richtigen Reihenfolge ergeben sie die Formel, wie man Wasser zu Bier machen kann.
      "Krampf und Bluterguss statt Selfie-Scheiß im Mannschaftsbus"