Eispiraten Crimmitschau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 45. Spieltag, 08.02.2019

      EC Kassel Huskies vs. Eispiraten Crimmitschau 4 : 8 (1:2, 1:3, 2:3)

      Torfolge

      1:0 (05:51) Alexander Karachun (Andre Reiß, Sébastien Sylvestre)
      1:1 (06:45) Ole Olleff (Adrian Grygiel, Rob Flick)
      1:2 (09:07) Adrian Grygiel (Julian Talbot, Ole Olleff)
      1:3 (30:16) Christoph Körner (Patrick Klöpper, Rob Flick)
      1:4 (31:39) Patrick Pohl (Patrick Klöpper, Vincent Schlenker)
      1:5 (33:10) Adrian Grygiel (Rob Flick, Patrick Pohl)
      2:5 (34:07) Mark Ledlin (Alexander Heinrich, Sébastien Sylvestre)
      3:5 (51:54) Jace Hennig (Jens Meilleur, Derek Dinger) PP1 5-4
      3:6 (53:25) Christian Hilbrich (Dominic Walsh, Christoph Körner)
      3:7 (56:18) Rob Flick (Julian Talbot) ENG 5-6
      4:7 (57:38) Sébastien Sylvestre (Jens Meilleur)
      4:8 (59:59) Patrick Klöpper (Patrick Pohl, Vincent Schlenker) ENG 5-6

      Zuschauer: 2.902

      Strafen

      EC Kassel Huskies - 2 Minuten
      Eispiraten Crimmitschau – 6 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV

      08.02.2019 - Highlights - EC Kassel Huskies vs. Eispiraten Crimmitschau

      Pressekonferenz

      08.02.2019 - Pressekonferenz - EC Kassel Huskies vs. Eispiraten Crimmitschau
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Eispiraten nur mit "halber Kraft" zum Derbysieg

      Die Eispiraten gewannen am Abend das Heimderby gegen die Eislöwen Dresden mit 6:1 (3:0, 1:0, 2:1). Dabei legten die Gastgeber los wie die Feuerwehr, in der 4 Minute stand es 2:0, als der Gastgeber in der 13. Minute gar zum 3:0 traf, war das Spiel quasi entschieden. Das merkten auch die Spieler und liesen es zwei oder 3 Gänge gegen die bedauernswerten Gäste langsamer angehen. So konnte zwar Dresden Spielanteile gewinnen, ohne das die Eispiraten aber ihre Linie zu irgend einer Zeit verloren hätten.
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • 46. Spieltag, 10.02.2019

      Eispiraten Crimmitschau vs. Dresdner Eislöwen 6 : 1 (3:0, 1:0, 2:1)

      Torfolge

      1:0 (01:40) Rob Flick (Dominic Walsh, Brett Kilar) PP1 5-4
      2:0 (03:30) Adrian Grygiel (Julian Talbot, Ole Olleff)
      3:0 (12:17) Christian Hilbrich (Carl Hudson, Patrick Pohl) PP1 5-4
      4:0 (35:23) Dominic Walsh (Julian Talbot, Rob Flick) PP1 5-4
      5:0 (40:18) Carl Hudson (Patrick Pohl, Felix Thomas) PP1 5-4
      5:1 (45:49) Timo Walther (Rene Kramer, Steve Hanusch) PP1 5-4
      6:1 (55:47) Christian Hilbrich (Carl Hudson, Patrick Pohl) PP1 5-4

      Zuschauer: 3.601

      Strafen

      Eispiraten Crimmitschau – 8 Minuten
      Dresdner Eislöwen - 16 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV

      10.02.2019 - Highlights - Eispiraten Crimmitschau vs. Dresdner Eislöwen

      Pressekonferenz

      10.02.2019 - Pressekonferenz - Eispiraten Crimmitschau vs. Dresdner Eislöwen
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Schon halbes Team 2019/2020 beisamen?

      Eine eher beiläufige Meldung im Liveticker des Spieles gegen Dresden sorgt derzeit für Gesprächsstoff bei den Westsachsen. In dieser Meldung hieß es das schon 12 Spieler für die nächste Spielzeit verpflichtet seien. Die Eispiraten hüllen sich aber in Schweigen, bis auf die bisherigen 4 Verträge die unter den Fans schon bekannt sind, hat man diese Mitteilung nicht kommentiert.

      Fest stehen für nächstes Jahr lediglich Carl Hudson, Felix Thomas und Adrian Grygiel. Dazu kommt noch der Kapitän Andre Schietzold, der einen Vertrag bis 2021 besitzt.

      Klar scheint mittlerweile auch zu sein das Goldhelm Rob Flick sowie Christian Hilbrich die Eispiraten wohl mit ziemlicher Sicherheit Richtung DEL und Kooperationspartner Bremerhaven verlassen (gab wohl Vorverträge?).
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Trainerduo bleibt bis Saisonende

      Die Eispiraten Crimmitschau haben sich mit den Stammverein ETC Crimmitschau darüber einigen können das Boris Rousson bis zum Saisonende Co Trainer der Eispiraten und von Danny Naud bleibt. Naud und Rousson arbeiteten schon 2010 bei den Hamburg Freezers zusammen.

      Normal ist aber Rousson hauptamlicher Nachwuchstrainer beim ETC Crimmitschau. Er übernahm das Traineramt interimsmässig von Kim Collins und holte am ersten Wochenende fünf der möglichen 6 Punkte. Letzte Woche stellten die Eispiraten Naud als Trainer vor, begleitet wurde dieser von Rousson am vergangenen Wochenende. Das Gespann erzielte die volle Punktzahl.
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Neu

      Eispiraten verlieren auf der Strafbank

      Bei den Strafzeiten gewonnen - das Spiel dabei verloren. Die Eispiraten Crimmitschau waren dank eindeutiger Bevorteilung des Schiedsrichtergespanns was die Strafbank betrifft heute ohne Chance im Breisgau. So gewannen am Ende die Wölfe Freiburg mit 4:1 (1:0, 0:1, 3:0).
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Neu

      47. Spieltag, 15.02.2019

      Wölfe Freiburg vs. Eispiraten Crimmitschau 4 : 1 (1:0, 0:1, 3:0)

      Torfolge

      1:0 (18:59) Antti Kauppila ( Nikolas Linsenmaier , Ryon Moser ) PP1
      1:1 (23:49) Yannick Mund ( Patrick Pohl , Vincent Schlenker)
      2:1 (44:21) Jannik Herm ( Josef Mikyska , Brad McGowan ) PP1
      3:1 (46:30) Ryon Moser ( Tobias Kunz , Antti Kauppila )
      4:1 (51:23) Ryon Moser ( Stephan Seeger , Tobias Kunz )

      Zuschauer: 1.688

      Strafen

      Wölfe Freiburg - 2 Minuten
      Eispiraten Crimmitschau – 12 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV

      15.02.2019 - Highlights - EHC Freiburg vs. Eispiraten Crimmitschau

      Pressekonferenz

      15.02.2019 - Pressekonferenz - EHC Freiburg vs. Eispiraten Crimmitschau
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Neu

      Eispiraten schlagen auf Transfermarkt zu - Nie kehrt zurück

      Kurz vor Ablauf der Transferfrist in der Nacht zum Samstag schlugen die Eispiraten Crimmitschau noch einmal auf den Transfermarkt zu. Für den Rest der Saison wurden der Torwart Ryan Nie und Verteidiger Ville Saukko verpflichtet.

      Nie kennt den Sahnpark schon, spielte als Nummer 1 zwischen den Pfosten bei den Eispiraten zwischen 2014 und 2017, ehe er nach Schottland wechselte. In diesen jahr war er bis jetzt vereinslos. Saukko bestritt diese Saison ein paar Spiele in Finnlands höchster Spielklasse.

      Da beide unter das Ausländerkontigent fallen wurde beiden klar gemacht, das sie nur zum Notfall bereit stehen, quasi zur Absicherung.
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Neu

      Eispiraten kämpfen Kaufbeuren nieder

      Die Eispiraten Crimmitschau gewannen am Abend wichtige Punkte um den Klassenerhalt. Das Spiel gegen den ESV Kaufbeuren gewann der Gastgeber am Ende mit 2:1 (1:0, 0:1, 1:0) und bestach in diesen schon fast im Playoffmodus bestrittenen Spiel vor allen mit Kämpferherz.
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SteffSn ()

    • Neu

      Eispiraten ziehen Bewerbung zurück

      Die Eispiraten Crimmitschau haben ihre Bewerbung für das Event Game 2020 zurück gezogen. Wie die FP in ihrer heutigen Ausgabe berichtet, will man sich auf das Tagesgeschäft konzentrieren.
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Neu

      48. Spieltag, 17.02.2019

      Eispiraten Crimmitschau vs. ESV Kaufbeuren 2 : 1 (1:0, 0:1, 1:0)

      Torfolge

      1:0 (15:16) Christian Hilbrich (Julian Talbot, Carl Hudson) SH1 4-5
      1:1 (29:10) Max Schmidle (Jere Laaksonen, Simon Schütz)
      2:1 (56:10) Christian Hilbrich (Patrick Pohl, Vincent Schlenker)

      Zuschauer: 2.131

      Strafen

      Eispiraten Crimmitschau – 6 Minuten
      ESV Kaufbeuren - 8 Minuten

      Zusammenfassung Sprade TV

      17.02.2019 - Highlights - Eispiraten Crimmitschau vs. ESV Kaufbeuren

      Pressekonferenz

      17.02.2019 - Pressekonferenz - Eispiraten Crimmitschau vs. ESV Kaufbeuren
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau
    • Neu

      Unser neuer Finne muss nun doch spielen. Werfen wir ihn mal in einer Notsituation ins kalte Wasser. Wenn ich bedenke das für das WE die halbe erste und die halbe zweite Reihe ausfallen, ist jeder der derzeit für uns hallwegs gerade auf den Eis stehen kann ein enormer Zugewinn.

      https://www.tag24.de/nachricht…letzt-ville-saukko-978332
      24.09.2012 - 08.12.2012
      Danke an
      Wayne Simmonds (Philadelphia Flyers, 9 Spiele, 4 Tore, 10 Assists),
      Chris Stewart (St. Louis Blues, 15 Spiele, 6 Tore, 14 Assists)
      sowie Clarke MacArthur (Toronto Maple Leafs, 8 Spiele, 4 Tore, 6 Assists)
      im Trikot der Eispiraten Crimmitschau